Close
Emily Make up Art Kontakt

Kennen sie, dass Make-up namens "no Make-up Make-up"? Es ist eine ziemlich einfache Technik, bei der Concealer, Farbkorrektur, Bronzer, Eyeliner, Mascara, Highlighter, transluzenten Puder und hautfarbenen Lippenstift in der Tat, ganz natürlich erscheinen.

Hier sind Experten-Tipps für frischen, makellosen Make-up:

  • Feuchtigkeit: So dass sie das Make-up leichter verblenden können muss die Haut sauber und feucht sein. Verwenden  sie Mizellen Wasser um die Haut zu reinigen (mein persönlicher Favorit ist Garnier Mizellen Reinigungswasser).
  • Verbergen sie eventuelle Schwachstellen: Bei sichtbaren Ausbrüchen oder tiefen Augenringen passenden Concealer verwenden. Für dunkle Kreise streichen sie den Concealer unter den Augen mit einem Finger in mehreren Schichten (ich empfehle ABH neutral 3.0). Nachdem die Feuchtigkeitscreme  verwenden, immer aufpassen das die nicht zu dunkel oder zu blass wirkt.
  • Ölige Haut: Wenn ihre Haut unnatürlich glänzend, verwenden sie einen Öl-absorbierende Puder (Hinweis: Wenn ihre Haut sehr ölig ist, überspringen Sie die getönte Feuchtigkeitscreme und verwenden sie nur Concealer und Puder). Wenden sie das Pulver mit einem Pinsel mit einer Kreisbewegung; dies wird einen nicht nachweisbaren Schleier der Vertuschung (meine Wahl BareMinerals Foundation Breites Spektrum SPF 15) verlassen.
  • Wählen Sie eine warme Wangen Farbe: Cremiger Rouge in warmen Pfirsiche oder Rosa geben der Haut einen natürlichen, dezenten flush. Ich persönlich benutze Pulver Rouge von Catrice aufgrund meines Hauttyps.
  • Augen: Eine weiche, bräunliche Färbung verbessert natürlichen Konturen deine Augen. Wählen sie einen Farbton etwas dunkler als die Haut. Für einen erhellenden Effekt auf die inneren Ecken der Augen etwas hellere Farbe anwenden (ich liebe Sleek Makeup Lidschatten).
  • Dezente Lippen: Um eine natürliche Tönung zu erhalten, wählen sie einen Farbton der ihren Lippen genau entspricht. Drücken sie die Farbe an ihre Lippen nicht direkt aus der Tube sondern mit der Fingerspitze an Lippen aufteilen. Die Lippenmitte soll ein tick heller sein  (ich persönlich verwende MAC-Produkte).
  • Wimpern: definierte Wimpern sind von wesentlicher Bedeutung, auch für einen nicht-Make-up Look (probieren sie die Mineralize Multi-Effect Mascara von MAC).

Last but not least - formen Sie Ihre Augenbrauen! Perfekt gepflegte Augenbrauen sind der Rahmen ihrer Augen.

No make-up make-up

... Zurück

Durch die Verwendung dieses Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weiterlesen ...